Osteuropa – die Kälte kommt

 

Die Strassen Timisoaras sind ein hartes Pflaster für die dort lebenden Hunde. Besonders heimat- und herrenlose Tiere haben es schwer, sich gegen die Widrigkeiten vor Ort zur Wehr zu setzen. Ganz besonderes schlimm werden die kommenden Monate. Der Winter steht vor der Tür und mit den sinkenden Temperaturen steigt der Energiebedarf der Tiere.
Die Tierschützer bitten um Hilfe!
Gemeinsam mit Gooding “Feed a Dog”und  sammeln wir Futter für die notleidenden Hunde in Rumänien. Damit unser Verein vor Ort “Angels4Animals” seine Schützlinge durch den Winter bekommt, müssen jetzt die Futterlager gefüllt werden. Kannst Du helfen und diesen Hilferuf mit gefüllten Näpfen unterstützen?

Was mußt Du tun?

App herunterladen und einen oder mehrere Näpfe füllen :-). Das Futter für einen Hund für eine ganze Woche kostet Dich 7 €. Mach’ mit!

Danke 🙂