Keya

Keya

Keyas Mutter wurde in schwangerem Zustand im Niemandsland gefunden, gesichert und im Shelter versorgt. Im April 2021 kam Keya auf die Welt und wuchs hier mit ihren Geschwistern umsorgt von ihrer Mama in Sicherheit auf. Keya ist typisch Welpe, verspielt und lebendig.
Leider hat auch sie bis heute keine Anfrage und die Uhr tickt. So unverständlich und traurig es ist, die Chancen schwinden von Monat zu Monat.
Für die Grundversorgung der süssen Maus brauchen wir finanzielle Unterstützung durch Paten, damit die Bedürfnisse unserer Vierbeiner gestillt werden können.
Können Sie sich vorstellen Keyas Pate zu sein? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei uns!

Paten: