DaBaba

DaBaba ( der Mann aus den Bergen ) …

stand eines schönen Tages um Futter bettelnd und maunzend vor Jeannies Türe. Er war etwas dünn aber in guter Kondition. DaBaba ist geblieben und kam jeden Abend zur Fütterung um seine Portion abzuholen. Viele Jahre konnte man den Bergkater nur aus einigen Metern Distanz beobachten, heute lässt sich DaBaba von wenigen Auserwählten anfassen und streicheln.
Er gehört nun dazu und mischt sich unter seine Artgenossen mit denen er spielt, kuschelt und den Tag geniesst.
DaBaba gehört zum Shelter und wird nicht mehr umziehen. Dieser aussergewöhnliche Kater strahlt eine unglaubliche Zufriedenheit aus, die keinen Zweifel daran aufkommen lässt, dass er hier Zuhause ist.

Paten:
1. Hella Wagner